Freies Werkstatt Theater

© MEYER ORIGINALS, FWT: Der talentierte Mr. Ripley

 

startericon   20:00   |   22:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Nach dem Krimiklassiker von Patricia Highsmith.

Der Scheckbetrüger und Möchtegern-Schauspieler Tom Ripley wittert die Chance seines Lebens, als der reiche New Yorker Werftbesitzer Greenleaf ihn damit beauftragt, seinen Sohn Richard aus Italien nach Hause zurück zu holen. Tom will nach oben, und er kennt keine Skrupel.

Mit: Mona Mucke, Dennis Laubenthal, Felix Strüven  |  Inszenierung: Thomas Hupfer | Bühnenfassung: Bas an Kraft

 

21:00  |  23:00 Uhr

DER NAZI & DER FRISEUR

Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath.

Die verstörende, provozierende Geschichte des Friseurs und KZ-Massenmörders Max Schulz, der die Identität seines jüdischen Schulfreundes Itzig Finkelstein annimmt und es in Israel zum geachteten Bürger bringt. »Der Nazi & der Friseur« balanciert auf dem schmalen Grat zwischen Lachen und Grauen, zwischen Höllenfahrt und Schmierenkomödie. Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2016.

Mit: Till Brinkmann, Philipp Sebastian  |  Inszenierung Judith Kriebel

 

00:00 Uhr

LIVE-HÖRSPIEL: FÜNFTER AKT – MORD

Vor den Augen der Zuschauer wird ein Schauspieler auf offener Bühne erstochen. Das Requisitenmesser war doch nicht so harmlos, wie es schien. Kommissarin Deutz und Claas Ehrenfeld nehmen die Ermittlungen auf – und geraten prompt in große Gefahr.

Mit den Krimi-Komplizen

 

 

 

ZUGWEG 10  |  www.FWT-KOELN.de  |  Reguläre KVB-Haltestelle: CHLODWIGPLATZ

GUIDED TOUR 09

[koelnplan lat=“50.91928″ lon=“6.95911″ text=“Freies Werkstatt Theater“