Senftöpfchen-Theater

© Blömer//Tillack

 

 startericon  20:00   |  21:00   |  22:00   |  23:00 Uhr  |  00:00 Uhr

BLÖMER // TILLACK: AUF DIE PLÄTZE. GEDANKEN. LOS!

Die Welt steht Kopf. Am besten erst einmal hinsetzen und sich ein paar Gedanken machen. Nur was ist, wenn man sich die falschen Gedanken macht. Also besser gedankenlos bleiben?
Dann doch lieber schöne Gedanken machen, mit Realitätsverlust. Blömer // Tillack denken mal drauf los, um die Wette, in alle Richtungen, hintersinnig, um Kopf und Kragen, ergebnisoffen. Sie machen sich Gedanken über die Zukunft, denn das Babyboomerimperium schlägt bald zurück, und sie beleuchten die no-go-areas von Berlin-Schönesleben. Was hat sich Gott eigentlich dabei gedacht:

Glauben anstatt Denken. Morpheus sagt: Wissen, nicht denken!
Wem kann ich noch trauen? Meinen eigenen Gedanken? Tante Klärchen: Mach dir mal nich so viele Gedanken! Der olympische Gedanke zählt doch oder was geht in den Köpfen unserer Sportler vor? Wer hat Schuld, wenn ein Richter nur einen einzigen Gedanken hat?
Sich Gedanken zu machen ist nicht leicht, aber sich keine Gedanken zu machen ist auch nicht einfach – denkt sich der Wolfgangseeaal und auch die Moselschnecke.
Blömer // Tillack drehen sich mit Musik im Kreis und legen schließlich eine gedankliche Punktlandung hin. Komische Momente, die Hand und Fuß haben. Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz.

 

GROSSE NEUGASSE 2–4  |  www.SENFTOEPFCHEN-THEATER.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: DOM / HBH; RATHAUS

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".