Theaterakademie

© Theaterakademie Köln

 

ABENDSCHULE:

DIE WORKSHOP-NACHT DER THEATERAKADEMIE KÖLN

Die Schüler*innen und Dozent*innen der Theaterakademie Köln laden ein zur Abendschule und lüften eine Nacht lang die großen Geheim-nisse der Bühnenkunst. Machen Sie mit! Lernen Sie einen dramatischen Bühnentod zu sterben, erleben Sie absurdes Theater auf, hinter und vor der Bühne, wechseln Sie die Perspektive und werden Sie zusammen mit den anderen Besucher*innen ein Ensemble für eine Nacht.

 

startericon  20:00 Uhr

KURS 1: UND ACTION!

Grundkurs Bühnenkampf.

 

21:00 Uhr

KURS 2: AM ANFANG WAR DIE QUALLE

Die 7 Stufen der Körperspannung.

 

22:00 Uhr

KURS 3: BLAU MACHEN

auch stocknüchtern Lallen, Schwanken und Torkeln lernen.

 

23:00 Uhr

KURS 4: HEUL DOCH!

Ein Publikum weint.

.

00:00 Uhr

KURS 5: KÜSS MICH!

Erotik auf der Bühne.

 

Die THEATERAKADEMIE KÖLN ist eine staatlich anerkannte Schule für Schauspiel und freie darstellende Künste. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit unserer jungen Talente!

 

 

SACHSENRING 73A (Eingang: Overstolzenstr.)  |  www.THEATERAKADEMIE-KOELN.de  |  Reguläre KVB-Haltestelle: ULREPFORTE

GUIDED TOUR B5  |  GUIDED TOUR T11

 

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Metropol Theater

© Lagerfeuergeschichten, Metropol Theater

 

startericon   20:00  |  21:00 Uhr

LAGERFEUERGESCHICHTEN ODER EIN KAMMERSPIEL UNTER OFFENEM HIMMEL

 

In einer Sommernacht, abseits von einer Party, treffen vier Jugendliche aufeinander. Es wird getrunken, geraucht und geflirtet. Es brechen hitzige Diskussionen über Liebe, Lust, Angst und Sexualität aus.
Wer steht auf wen? Was ist Angst und was macht sie mit uns?

 

22:00  |  23:00 Uhr

WAS IHR WOLLT

 

Am Anfang steht ein Schiffsunglück am Strand Illyrien und am Ende gibt es, wider Erwarten, doch zwei glückliche Liebespaare. Denn irgendwie sind alle verliebt, alle haben Sehnsüchte, die unerfüllbar scheinen. Auf der Bühne entfaltet sich ein komisch-tragischer Reigen der Irrtümer und Wahrheiten, der begleitet wird von einem Ensemble der verrücktesten und schrillsten Figuren, die Shakespeare je auf die Bühne bracht. Nicht umsonst ist »Was ihr wollt« eine der bekanntesten und beliebtesten Komödien.

 

00:00 Uhr

PINOCCHIO

 

Extra für die Theaternacht wird Pinocchios Abenteuer mit Fuchs und Kater für »große Kinder« gespielt. Zur späten Stunde und bisschen doller und greller als sonst. Seien Sie gespannt was sich das metropol-Ensemble für Sie überlegt hat!

 

 

EIFELSTR. 33  |  www.METROPOL-THEATER-KOELN.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: EIFELSTRASSE oder EIFELPLATZ

GUIDED TOUR T12

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Raum 13 – Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste

© raum13

 

 

 startericon  20:00  |  21:30  I  23:00 Uhr

HIER ENTSTEHT EIN THEATERQUARTIER

Dauer ca. 45 min. !!

§ 1 Die Würde des historischen Ortes ist unantastbar.

Auf dem 5 Hektar großen Areal der ersten Gasmotorenfabrik der Welt, dem Otto & Langen Quartier zwischen Deutz und Mülheim, wo der Verbrennungsmotor die Dampfmaschine ablöste und dieser Motor bis in die heutige Zeit den Antrieb für Mobilität maßgeblich bestimmt, entsteht ein neues Stadtquartier. Im Herzen von Köln steht ein aus ideeller und auch baulicher Sicht potenzielles Weltkulturerbe, ein Zeuge der letzten mehr als 150 Jahre Moderne. An diesem Ort der Innovation ist mit dem Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste ein Freiraum des Denkens und ein gesellschaftlicher Spielraum entstanden, der als Skizze für das im Prozess befindliche Quartier verstanden werden will. Der Gebäudekomplex eignet sich aufgrund seiner historischen und gesellschaftlichen Bedeutung in einzigartiger Weise als Bühne und Pro- tagonist, um vier entscheidende Themen: 1. Mobilität & Klimawandel 2. Wandel von Arbeit & Technik 3. Migration und 4. Demokratie neu zu verhandeln. 

Wie sähe eine Stadt aus, die sich aus der Kraft der Kunst stetig neu entwickelt und in der der Mensch Mittelpunkt und Maßstab bildet?

Von und mit: raum13 Ensemble

 

DEUTZ-MÜLHEIMER-STRASSE 147 – 149  |  www.RAUM13.com   |  Reguläre KVB-Haltestellen:  MESSE / DEUTZ oder STEGERWALDSIEDLUNG

GUIDED TOUR B2  |  GUIDED TOUR B4  |  GUIDED TOUR B5

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Bürgerhaus Stollwerck

 

Theater 509 mit einem gnadenlos guten Programm

5. Etage – mit Aufzug zu erreichen

 

startericon   20:00  |  22:30 Uhr

MATTHIAS REUTER

»Wenn ich groß bin, werde ich Kleinkünstler« – Musikkabarett. Zehn Mal mit lustig klingenden Kabarettpreisen ausgezeichnet,zuletzt mit dem Publikumspreisdes Hessischen Kabarettpreises www.matthiasreuter.de

 

20:30  |  23:00 Uhr

AYDIN ISIK

»ehrlich gesagt…« – Kabarett. Aydin Isik folgt nichts als der Wahr- heit. Seine Erkenntnis: »Wahrlich, ich sage euch: Lasst das mit der Wahrheit!«. Tagespolitisch, histo-risch, gesellschaftlich, absurd! www.aydinisik.com

 

21:00  |  23:30 Uhr

SABINE WIEGAND »Dat Rosi

im Wunderland« – Kabarett. Musik. Klamauk. Die sympathische Ruhr- pottproletin erwacht in einer bizarren Welt voller irrsinniger Wunder und wunderbarem Irrsinn. www.dat-rosi.de

 

21:30  |  00:00 Uhr

TINO SELBACH

»Macho Man« – Ein-Mann-Musical Nach dem Roman »Macho Man« von Moritz Netenjakob, dermonatelang in den Top Ten der Spiegel-Bestseller stand; Bühnen-fassung von Gunnar Dreßler www.tinoselbach.de

 

22:00  |  00:30 Uhr

THILO SEIBEL

»Wenn schon falsch, dann auch richtig!« – Kabarett
Ein Kabarettprogramm über das Nichtige im Falschen, das Schlichte im Stumpfen und richtige Lumpen in den falschen Ämtern. www.thiloseibel.de

 

Im Treppenhaus

SPECIAL ACT: SUSANNE SEWALD

…spielt sing-ende Säge: Zukunftsmusik, Klassik, Chanson oder Pop, sägt Susanne alles, was sich singen lässt.

 

 

DREIKÖNIGENSTR. 23 (5. Etage, mit Aufzug)  |  www.BUERGERHAUSSTOLLWERCK.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: UBIERRING, SEVERINSTR. , ANNOSTR. , SEVERINSKIRCHPLATZ, RHEINAUHAFEN

 

 

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

TPZ Theaterpädagogisches Zentrum

© Theaterpädagogisches Zentum

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

LOVE IS A KILLER

ODER DIE EINSAMKEIT DER NACHTEULE

Mit Texten von Bernhard Studlar, Ewald Palmetshofer, Ulrike Syha, Georg Tabori, Woody Allen, Irmgard Keun und Falk Richter

Guten Abend, meine sehr geehrten Damen und Herren.

Willkommen in der »Nachteule«. Ich freue mich, dass Sie heute Abend unsere Gäste sind. Wir werden sie mit Brillantine unterhalten. Sehen und staunen Sie. Jeder Satz ein Schlag in das eigene Gesicht. Ein Still- leben mit Würsten und Sätzen. Es fliegen die Fetzen, denn jede und jeder hier ist mit Leid und Seele bei der Sache.

Ich weiß, dass zumindest einige jetzt denken: Was belästigt uns dieses Opfer? Diese verlassene, gedemütigte, betrogene Person? Wir wollen endlich einen erbaulichen Theaterabend sehen. Und da haben solche Existenzen nix dabei verloren.

Ha!!! Irrtum!!!

Es spielen die Dozent*innen des TPZAKRegie: Angelika Pohlert

 

GENTER STR. 23  |  www.TPZAK.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: FRIESENPLATZ oder RUDOLFPLATZ

GUIDED TOUR B6

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

theater im hof

© AVISH Theater

 

BÜHNE

 startericon  20:00  |  21:00 Uhr

STARWARS

Eine dunkle Komödie vom AVISH theater
Die Welt hat endlich ihren Frieden gefunden. Die Menschen – die meisten von ihnen auf jeden Fall – leben gelassen und zufrieden! Und die Wenigen, die noch in ruhmreichen Erinnerungen ihrer Vergangen-heit gefangen sind, sehnen sich nach den alten Zeiten und suchen nach einem neuen Sinn in diesem Leben!

 

 

© theater im hof: Josefine

 

22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

JOSEFINE

Ein musikalisches FigurenStück
Josefine fristet das harte Dasein einer StraßenKreatur. Halb Mensch, halb Tier lebt sie in einer Welt voller Gefahren. Ständig muss sie wachsam sein, selten findet sie Nahrung. Eines Tages macht sie eine Entdeckung und wird in eine andere Welt versetzt. Sie tritt aus ihrem Schattendasein heraus, kann so sein, wie sie will. Doch die neu gewonnene Freiheit hat ihre Tücken… »Erik Werner‘s Cölner Clownvestiwäll«

 

 

 

WEISSER SALON

 startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

DENISE KRAMMER

Brasilianische Sängerin und Songwriterin
Denise Krammer spielt solo (voice & guitar), tritt in verschiedenen Duo- und Trio-Konstellationen auf oder mit ihrer Band. Ihr Repertoire reicht von den großen Klassikern des traditionellen Samba Rio de Janeiros über Bossa Nova zu MPB. Auch gehören Forró sowie Einflüsse aus Jazz und Blues zu ihrem Stil. Mit zahlreichen Eigenkompositionenund ihren geistreichen Songtexten hat sich Denise Krammer auch als Songwriterin einen Namen gemacht.

 

 

ROONSTR. 54  |  www.THEATERIMHOF.WORDPRESS.com  |  Reguläre KVB-Haltestelle: ZÜLPICHER PLATZ

GUIDED TOUR B6  |  GUIDED TOUR T13

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Theater im Bauturm

© Theater im Bauturm

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00 |  00:00 Uhr

BIOTOPIA. EIN KÖLNER BESTIARIUM

Von und mit Laurenz Leky, Bernd Schlenkrich und René Michaelsen

Die amerikanische Biologin Donna Haraway hat eine verwegene These: Um den beängstigenden Dimensionen des Klimawandels die Stirn zu bieten, müssen wir neue Allianzen finden, die jenseits der landläufigen Einteilung von Lebewesen in Gattungen und Spezies liegen. Konkret heißt dies: Wir müssen die vollkommen andersartigen Intelligenzformen von Tieren anerkennen, um mit ihnen zu kooperieren. Mit Haraways Buch Unruhig bleiben. Die Verwandtschaft der Arten im Chtuluzän im Gepäck wird überprüft, welche Formen der interspeziesistischen Zusammenarbeit in Köln bereits bestehen und wo es Ausbaumöglichkeiten gibt. Dabei können Hobby-Ornithologen und Dackelzüchter ebenso zu Wort kommen wie Menschen, die Kontakt mit exotischen Tieren halten, die berühmte Kolonie von Kölner Halsbandsittichen erforschen oder auf andere Weise in Interaktion mit den etlichen Arten treten, die wild im urbanen Großraum leben. Denn die Kölnerinnen und Kölner sind nur eine der zahlreichen Spezies, denendie Stadt gehört…

Die Premiere findet im Frühjahr 2020 statt. Zur 19. Kölner Theaternacht wird es ein exklusives Preview geben.

 

AACHENER STR. 24  |  www.THEATER-IM-BAUTURM.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: RUDOLFPLATZ oder MOLTKESTR.

 

GUIDED TOUR B6

 

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

studiobühneköln

© Ingo Solms, studiobühneköln

FÜNFZEHNMINUTEN

In der 19. Kölner Theaternacht präsentiert die studiobühneköln ausge-wählte Beiträge aus der diesjährigen Ausgabe von »fünfzehnminuten« – dem Nachwuchsfestival für Köln und NRW!

Das Festival hat sich in den letzten Jahren zu einem Publikumsmagneten entwickelt und findet im Januar 2020 bereits zum achten Mal statt.

In der Theaternacht zeigen junge KünstlerInnen und Künstler immer zurvollen und zur halben Stunde Beiträge aus den Bereichen Tanz, Theater, Literatur, Performance und Musik – für jeweils fünfzehnminuten!

Eine spannende Mischung aus kurzen, frischen und aufregendenBeiträgen!

Das detailierte Programm finden Sie auf www.studiobuehnekoeln.de

startericon  20:00 Uhr

Der Titel stand bis zum Druck noch nicht fest

Soll man sich das Stück wirklich ansehen? Der Titel sagt nichts aus und der Ankündigungstext ist unverschämt selbstreferenziell –  noch dazu ist es die erste Vorstellung des Abends auf der Theaternacht. Da muss schon mindestens ein klassischer Krimi erzählt werden, damit die Leute auch kommen. Also gut: Ein klassischer Krimi. Wirklich! Kommen Sie alle. Bitte.

Eine Produktion von zappwerk. Mit Lukas Hagen, Marie Keinath, Matthias Kröling, Phillip Schilling, Marianna Schmid, Anna Voßkamp und Daniel Wegner

20:30 Uhr

Ente kurz antäuschen

Hier ist eine Liste von Dingen, die sich NICHT auf der Bühne befinden werden: Ein Strohhalm, eine Leuchtreklame, eine Avocado, Würde, eine Hostie, eine DVD-Sammlung, Gerümpel vom Flohmarkt oder das Bernsteinzimmer, ein Flohzirkus, ein Wanderzirkus, Pesto, eine Action-Figur, Nana Mouskouri, eine Action-Figur von Nana Mouskouri, eine Ente. „Moment Sir, sicher keine Ente?“ Sicher keine Ente! Sorry!

Von Jens Eike Krüger

21:00 Uhr

The struggle is real and makes you real

Ein zart gezeichnetes Herz auf einem Saniel Düssler Plakat schlägt große Wellen der Verwirrung und sorgt für diffuse Verschwörungen. Wir lüften genau dieses Geheimnis – erzählt aus der Perspektive eines Dinosauriers. Finden wir Antworten, Liebe, oder knacken gar die Weltformel? Ist die Menschheit zu unterentwickelt, um unsere Brillanz zu erkennen?

Von und mit Alexandra Hespe, Sergio Hoenen Salas, Carmen Konopka, Nastassja Pielartzik und Anna Sander

21:30 Uhr

Lilian Ramos

Auf der einen Seite steht die vielversprechende Freiheit, alles tun zu können, was ich will. Auf der anderen Seite stehen Zweifel und Ängste, die mich aufhalten. In meinem Song „Would it be so bad?“ erzähle ich euch, wie ich diesen Wahnsinn erlebe. Meine Ukulele begleitet mich.

Von Lilian Ramos

22:00 Uhr

volksverrater

Ein Reptilienauge öffnet sich. Es ist grün und die Schleimhaut gleitet langsam zur Seit, um die schwarze schlitzartige Pupille freizugeben. Fünf singende, muskulöse, rosa Vogelmänner sind nur mit Unterhosen bekleidet. Alle sind Helge Schneider. Der ausgestreckte Arm und die gespreizte Hand drücken ihren Abdruck in die gelbe Schleimmasse. Das Krokodil geht einen behäbigen Schritt und grinst mit seiner Fratze. Wir sollten die Vögel an den Galgen bringen. Das ist auch unser Recht.

von und mit Léo Baudoin, Marie-Claire Delarber, Suse Itzel, Constantin Leonhard, Max Mauro Schmid, Jascha Sommer und Luisa Stricker

22:30 Uhr

Tapir nochmal noch kürzer antäuschen als die Ente

»Moment Sir, Sie kenne ich doch, Sie Haudegen! Sie haben doch eben eine Ente angetäuscht – das war Wahnsinn! Sie haben übrigens einen tollen Wackel-Po!«.

»Ich weiß. Wollen Sie einen Wackel-Po-Krüger kaufen? Er funktioniert wie ein Wackeldackel aus den 90ern. Oder einen Wackeltapir?“ „Ich nehme den Tapir!«

»HA! Der war nur angetäuscht!« Krüger ist ein Tausendsassa der abgehobenen Unterhaltung.

Von Jens Eike Krüger

23:00  |  0:00 Uhr

Oceans

Am Anfang war der Klang. Oder das Wasser? Ist ja auch nicht so wichtig. Denn der Klang kommt und mit dem Klang kommt das Wasser und mit dem Wasser die Musik, bis irgendwann die Fluten durch die Fenster brechen und wir alle der Ozean sind.

Von The Suburban Moms
(Annika Fischer und Lorenz Brückner)

23:30 Uhr

beziehungsweise

Zwischenmenschlichkeit. Wie finden wir Liebe? Woran scheitert sie? Wie beeinflussen uns Liebesbeziehungen? Ist „Beziehung“ einfach ein gesellschaftlich erwartetes Konstrukt? Verbiegen wir uns und andere oder wachsen wir an einander?Wann trennt man sich? Welche Erwartungen werden gestellt? Wie funktionieren Beziehungen? Wo hört das Ich auf und fängt das Wir an? Auf welches Organ gilt es zu hören? Wie findet die Liebe einen, wenn man nicht suchen soll? Welcher Song erzählt die Wahrheit? Wer steckt die Schmetterlinge in Flammen und schießt mit Amors Bogen? Und ist es das Alles am Ende überhaupt wert?

Von Ich, die Eine und die Andere
(Tatiana Feldman, Noelle Fleckenstein und Franziska Schmid)

UNIVERSITÄTSSTR. 16 A  |  www.STUDIOBUEHNEKOELN.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: UNIVERSITÄT oder WEISSHAUSSTR.

GUIDED TOUR B4  |  GUIDED TOUR B6  |  GUIDED TOUR T13

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Casamax Theater

© Casamax

 

 startericon  20:00 Uhr

SNEAK PREVIEW: SIE KOMMEN!

Eine absurde Patrouille gegen die Invasion der Sorge für wartende und aufstehende Menschen ab 6 Jahren

Sie kommen. Berta, Gerta und Herta, die 7. Wachsamkeitspatrouille des 3. Murmelregiments, sind gewiss. Sie kommen! Aber nicht an den dreien vorbei. Die Zugspitze ist ihre Heimat. Und sie werden sie gegen diese Zuwanderer, diese heimtückischen Neozoen, diese miefigpiefigen Bioinvasoren, verteidigen. Also wird marschiert, exerziert und präsentiert, dass das Gipfelkreuz wackelt! Wäre da nur nicht die Sache mit dem Winterschlaf…

(Geeignet für Kinder von 6 bis 99 Jahren)

 

21:00

DER PAKT

Fa(u)st ein Overkill für Sinnsucher ab 13 Jahren

Johann ist allein. Sein einziger Trost ist das soziale Netzwerk »the pact«. Dort lernt er El Diablo kennen, den ungeschlagenen Champion des mexikanischen Wrestlings. Dieser steht eines Tages vor Johanns Tür, müde vom Heldendasein. Die beiden schmieden einen Pakt wie Faust und Mephisto: keine Regeln, keine Grenzen. Machen, was geht. So weit gehen, bis nur noch einer übrigbleibt. Bigger, better, more. Fast, faster, Faust.

(Geeignet für Kinder von 13 bis 99 Jahren)

 

22:00

HEIMAT A.T.

Ein Solo für heimatverbundene Menschen ab 10 Jahren

Azmi ist angekommen. Nach einer langen einsamen Flucht. Jetzt ist er in Sicherheit. Doch in Azmis Klasse ist Enno. Und Enno beschützt sein Land vor solchen wie Azmi, beschützt seine Heimat vor dem Fremden. Azmi musste seine Heimat wegen dem Vertrauten verlassen. Aber Enno kann er das nicht erklären. Und als Azmi abends die Turnhalle verlässt, stellt er fest: Das war keine gute Idee.

(Geeignet für Kinder von 10 bis 99 Jahren)

 

Das CASAMAX Theater ist ein Freies Generationentheater in Köln-Sülz. Hier erblicken ganz eigene Geschichten die Welt. Wir verwandeln komplexe Themen in sinnliche Bilderwelten, die Menschen ab 3 Jahren zum Staunen und Wundern verführen und in ihrem Erleben bewegen.
Von den hohen Bergen durch die Abgründe unserer Angst bis hin zu Klippensprung und Meeresrauschen geht die Suche nach einem Gefühl von Heimat in der Theaternacht bei uns. Mitreisende gesucht!

 

 

BERRENRATHER STR. 177  |  www.CASAMAX-THEATER.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: ARNULFSTR. oder WEYERTAL

GUIDED TOUR B4  |  GUIDED TOUR T10

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

 

Atelier Theater

 

 startericon  20:00  |  21:40  |  23:00  |  00:20 Uhr

HILDEGART SCHOLTEN

Die Meisterin der absurden Momente ist ein absolutes Unikum. Sozial kompetent und herrlich witzig zeigt sie erste Auszüge aus ihrem neuen Programm »Gefühlsecht«

 

21:00  |  22:20  |  23:40 Uhr

NICOLAS EVERTSBUSCH

zeigt »Das Beste aus dem Evertsbusch«: Geschichten mit überraschenden Wendungen, Verse mit ungewöhn-lichen Endungen, Eloquenz gepaart mit musikalischer Vielfalt.

 

01:00 Uhr

TORSTEN SCHLOSSER

gehört zu den unberechenbarsten aller KölnerKabarettisten – mal politisch spitz, mal völlig bescheuert. Der Bühnen-Narr von »Escht Kabarett« beendet mit einen Ausblick auf seinen »Jahresrückblick 2019« die Theaternacht im Atelier Theater.

 

ROONSTR. 78  |  www.ATELIERTHEATER.de  |  Reguläre KVB-Haltestelle: ZÜLPICHER PLATZ oder RUDOLFPLATZ

GUIDED TOUR B6

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Kölner Künstler Theater

© Kölner Künstler Theater: Größenwahn

 

GRÖSSENWAHN!

Das Theater steht Kopf. Der Größenwahn macht sich unter den Puppen breit. Zeus fühlt sich Europa überlegen. Danaes Vater fordert das Schicksal heraus. Der Kasper meint, er wäre unsterblich und Gretel riskiert Kopf und Kragen (siehe Bild).

Stofflappen, Holzköpfe, animierter Kautschuk oder Kaffeekanne, sie alle wollen mit ihren hohlen Köpfen die Welt aus den Fugen reißen, wollen glänzen auf der Holzleiste, die die Welt bedeutet.

Der Weg dahin ist steinig: Ein knallhartes Auswahlverfahren selektiert die Besten der Besten. Wer wird Zeus, wer wird Mephistopheles? Gott, Mensch, Puppe? Das ist hier die Frage.

Ein Einblick in die Welt des Theaters: Unverblümt, schamlos, direkt. Eine Nacht, die unter die Spielleiste geht.

startericon  20:00 Uhr  Das 1. Vorsprechen

21:00 Uhr   Danae

21:30 Uhr   Europa (Im Theatercafé)

22:00 Uhr   Danae

22:30 Uhr   Europa (Im Theatercafé)

23:00 Uhr   Das 2. Vorsprechen

00:00 Uhr   Das 3. Vorsprechen

(Geeignet für Kinder ab 16 bis 99 Jahre)


GRÜNER WEG 5/ECKE MELATENGÜRTEL  www.K-K-T.de Reguläre KVB-Haltestellen: VENLOER STR./ GÜRTEL UND WEINSBERSTR./GÜRTEL

GUIDED TOUR B5  |  GUIDED TOUR F9  |  GUIDED TOUR R15

 

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".