Chill out

Chill out nach einer langen Nacht mit vielen Vorstellungen

In drei Häusern kann man nach dem offiziellem Theaternachtende gemeinsam mit den Künstlern den Abend bei einem Bier oder Wein ausklingen lassen. Oder – im Büze Ehrenfeld – beim Theatermarathon sogar bis 4 Uhr früh weiter Programm gucken.

Schauspiel Köln — Außenstelle am Offenbachplatz  |  Büze Ehrenfeld  |  Mülheim Strangers

Im Booklet und auch hier auf der website sowie auf den Programmübersichtstabellen sind die Häuser entsprechend mit einem Sticker gekennzeichnet.


Raketenklub bei den Mülheim Strangers

Ab 00:30

Raketen@Strangersklub Bar und Musik

Die Mülheim Strangers, verfügen mit Design-Studio, Siebdruck-Werkstatt und Kunstkursen für Kinder über einen kreativen Raum für digitale und analoge Experimente und Produkte – in einem hübschen Ladenlokal, auf der alten Flaniermeile Wallstraße, im Herzen Alt-Mülheims. Raketenklub Schauspielclub, Label für clubsozialisiertes, musik- und straßenaffines Theater und theateraffine Musiker, präsentiert hier zur Theaternacht Produzenten – umrahmt von seinem Bar-Sound-Format »Havnbar« zusammengestellt von Raketenklub-DJ Stick O ́Hara.

In der »Havnbar« werden Dir die Geschichten der Welt musikalisch erzählt, spannend, voller Lust und Sehnsucht; während Du Dich unterhältst, nebenbei. Aus allen Sprachen und Winkeln der Welt, aus fast allen Epochen, Ecken und Sounds der Popkultur. Die Musik rollt in langen Wellen und bricht an der Hafenmole. Wähnte man sich gerade noch in bekannten Gewässern, reißt einen die Flut schon an neue auditive Ufer.

Namen: Eher sind es die etwas schraddeligen oder exotischen Versionen. Auf das eingebaute Streicher-Set folgen elektronische Beats gebrochen von rollenden Gitarrenriffs – shawn lee, ike&tina turner, black rebel motorcycle club, ween, tricky, dj shadow, calexico, fünf sterne deluxe, roy budd, mel tormé, asian dub foundation, nick curran, john lee hooker, carola, the roots, the gories, chris joss, connie kim, the skatalites …

Die muss man erst mal in ́ne Mische bekommen.
Am Tresen empfängt Euch das Strangers-Team mit Bier, Wein, Softs, Knabberzeugs und handgezogenen Siebdruck-Editionen.

Ahoj und Prost!

WALL STR. 137  |  www.MUELHEIMSTRANGERS.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: KEUP STR. oder WIENER PLATZ.


BÜRGERZENTRUM EHRENFELD

00:00 BIS 4:00 Uhr

THEATERMARATHON MIT THEATERJUKEBOX

Wenn Chill Out zu Work Out wird…

Magie. Menschen. Monologe.
Theatergeschichte für Fortgeschrittene zu fortgeschrittener Stunde. Aber auch Newbies sind herzlichst willkommen, sich einzulassen auf Chaos, Anarchie, Dadaismus, Emotionen, Streit, Liebe und Würstchen – kurz: Große Kunst!

Zum wahrscheinlich 12. Mal (die beiden wissen es selbst nicht mehr so genau) laden Gerd Buurmann und Tobias Weber Gäste und Kollegen, ein, gemeinsam die Nacht des Theaters zu feiern. In wildem und manchmal auch bedächtigem Treiben geht es auf eine emotionale Traktorfahrt über die Felder der Bühnenkunst, die zu bestellen Buurmann und Weber alljährlich mit gewetzten Mundwerken antreten.

Die beiden Zampanos sehen sich als Retter des zweiten Teils des Veranstaltungsnamens, waren Sie doch unter den ersten, die behaupteten, die Nacht sei um Mittnacht nicht vorbei und man müsse definitiv bis mindestens 4 Uhr früh spielen, damit sich die Veranstaltung auch erdreisten könne, sich TheaterNACHT zu nennen. Alles andere sei schließlich Betrug am zahlenden Kunden, so Buurmann mündlich in einem schriftlichen Interview vor einigen Jahren.

Nachher, wenn die Nachtschwärmer mit ihren zerschlissenen Tickets aus dem Print@Home Automaten als Serviette unterm Besteck drapiert beim Frühstück sitzen, wird es wieder heißen: „Ach Mensch, das war unglaublich! Du hättest dabei gewesen sein müssen!“

Dazu Weber: „FEIERT DIE NACHT MIT UNS! BIS 4 UHR FRÜH! WIR LIEBEN EUCH JETZT SCHON!“

VENLOER STR. 429  |  www.BUEZE.de  |  www.KUNST-GEGEN-BARES.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: VENLOER STR. / GÜRTEL