Raketenklub im Mülheim Strangers

mülheim_strangers_Raketenklub_TN2017

©  face Ensemble, Bohr/Arlt, distriktneun, mülheim strangers

 

Raketenklub bei den Mülheim Strangers

 

Wir präsentieren Künstler aus dem Raketenklub und aus unseren Kooperationen!

 

 

startericon 20:00 Uhr

face Ensemble

Protest. Aufbäumen und Anpassen im Totalitarismus. Forschungstrip durch die Seele als abstrakt-bilderstarke Parforce-Performance

 

21:00 Uhr

Frederike Bohr/Jan Arlt

Leben und Lassen – Das Leben ist (k)ein Ponyhof. Eine Performance. sound- lyrics- visuals- paradise

 

22:00 Uhr

draußen. distriktneun

Caput VIII. So geht Urban Legend – Heine singt Diktatoren-Country unter der Müllemer Bröck´!

 

22:00 Uhr

drinnen. meet the strangers

Mülheimer Guerilla-Bar

 

23:00 Uhr

spoken dance squad

bodenlos. Schillernd-kognitive Achterbahnfahrt im US-Bürgerkrieg – intensiv erzählt, bebildert von zeitgenössischem Tanz auf elektronischem Klangteppich

 

00:00 Uhr

Noizy Neighbors

Das Programm der maritimen Lieblinxlieder. Hamburger Deern, heut´ bin ich mit 15 Mann über Rungholt gefahren: Gitarre, Mandoline, rauher Gesang. Rock´n Roll trifft Kautabak.

 

 

In den Pausen Bar & Musik   

 

 

WALLSTR. 137  |  www.MUELHEIMSTRANGERS.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: Keupstraße oder Wiener Platz

GUIDED TOUR 5  |  GUIDED TOUR 7  |  GUIDED TOUR 8  |  GUIDED TOUR 15  |  GUIDED TOUR 16