Theater am Dom

© Loredana LaRocca: Ladies Night, Theater am Dom

 

 startericon 20:00 Uhr

LADIES NIGHT

Komödie von Stephen Sinclair und Anthony McCarten

Dauer ca. 2 Std. !!

Drei Freunde, kein Talent, kein Antrieb, keine Arbeit. Sie sind werder schön noch blutjung und halten sich mit Gelegenheitsjobs und Zukunftsfantasien über Wasser bis unter ihren Frauen eines Tages das Chippendales-Fieber ausbricht und sie den mutigen Entschluss fassen, etwas gänzlich Neues zu wagen: Als »Die Wilden Stiere« bieten sie Männer-Striptease an. Doch schon beim ersten Casting – man benötigt schließlich noch Mittänzer – stellt sich die alles entscheidende Frage: Ganz oder gar nicht?

»Ladies Night« Die herrlich komische Story der Stripperkumpel. Nach unzähligen Gastspielen und Auszeichnungen ist die Kult-Inszenierung von Folke Braband jetzt in Köln zu sehen!

Mit: Pascal Breuer, Torsten Münchow, Torben Krämer, Eduard Burza, Dominik Meurer und Gisbert-Peter Terhorst | Regie: Folke Braband

 

 

23:00  |  23:45 Uhr

LADIES NIGHT

Ausschnitte

 

GLOCKENGASSE 11 Ladenstadt  www.THEATER-AM-DOM.de |  Reguläre KVB-Haltestellen: NEUMARKT, APPELLHOFPLATZ

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".