Comedia Theater

© Comedia Theater

 

startericon  20:00  |  21:00  | 22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

MONSTA

Wer sind eigentlich die Monster, die die Phantasie großer und kleiner Kinder bevölkern? Wo wohnen sie und können sie überhaupt was dafür, dass wir so schlecht über sie denken? Ist »monstern« eigentlich ein Job oder eine Berufung, eine Lebensaufgabe gar? Und wer entscheidet, wo welches Monsta monstern darf?

Dita Zipfel hat darüber ein großartiges Buch geschrieben. Zu den Bildern von Mateo Dineen lässt sie Monsta zu Wort kommen, in einem langen langen Monolog – äh, Brief. Denn in seinem Kinderzimmer ist alles anders als sonst und Monsta ist verzweifelt. Dieses Kind schläft und schläft und kein noch so gut gemachter Monsta-Act kann daran etwas ändern. Wie soll das nur weitergehen?

Monsta hat dazu zuguterletzt die beste aller Ideen…

(Geeignet für Kinder von 4 bis 99 Jahren)

 

 


VONDELSTRASSE 4 – 8  |  www.COMEDIA-KOELN.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: CHLODWIGPLATZ oder UBIERRING

GUIDED TOUR R15

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Casamax Theater

© Casamax

 

 startericon  20:00 Uhr

SNEAK PREVIEW: SIE KOMMEN!

Eine absurde Patrouille gegen die Invasion der Sorge für wartende und aufstehende Menschen ab 6 Jahren

Sie kommen. Berta, Gerta und Herta, die 7. Wachsamkeitspatrouille des 3. Murmelregiments, sind gewiss. Sie kommen! Aber nicht an den dreien vorbei. Die Zugspitze ist ihre Heimat. Und sie werden sie gegen diese Zuwanderer, diese heimtückischen Neozoen, diese miefigpiefigen Bioinvasoren, verteidigen. Also wird marschiert, exerziert und präsentiert, dass das Gipfelkreuz wackelt! Wäre da nur nicht die Sache mit dem Winterschlaf…

(Geeignet für Kinder von 6 bis 99 Jahren)

 

21:00

DER PAKT

Fa(u)st ein Overkill für Sinnsucher ab 13 Jahren

Johann ist allein. Sein einziger Trost ist das soziale Netzwerk »the pact«. Dort lernt er El Diablo kennen, den ungeschlagenen Champion des mexikanischen Wrestlings. Dieser steht eines Tages vor Johanns Tür, müde vom Heldendasein. Die beiden schmieden einen Pakt wie Faust und Mephisto: keine Regeln, keine Grenzen. Machen, was geht. So weit gehen, bis nur noch einer übrigbleibt. Bigger, better, more. Fast, faster, Faust.

(Geeignet für Kinder von 13 bis 99 Jahren)

 

22:00

HEIMAT A.T.

Ein Solo für heimatverbundene Menschen ab 10 Jahren

Azmi ist angekommen. Nach einer langen einsamen Flucht. Jetzt ist er in Sicherheit. Doch in Azmis Klasse ist Enno. Und Enno beschützt sein Land vor solchen wie Azmi, beschützt seine Heimat vor dem Fremden. Azmi musste seine Heimat wegen dem Vertrauten verlassen. Aber Enno kann er das nicht erklären. Und als Azmi abends die Turnhalle verlässt, stellt er fest: Das war keine gute Idee.

(Geeignet für Kinder von 10 bis 99 Jahren)

 

Das CASAMAX Theater ist ein Freies Generationentheater in Köln-Sülz. Hier erblicken ganz eigene Geschichten die Welt. Wir verwandeln komplexe Themen in sinnliche Bilderwelten, die Menschen ab 3 Jahren zum Staunen und Wundern verführen und in ihrem Erleben bewegen.
Von den hohen Bergen durch die Abgründe unserer Angst bis hin zu Klippensprung und Meeresrauschen geht die Suche nach einem Gefühl von Heimat in der Theaternacht bei uns. Mitreisende gesucht!

 

 

BERRENRATHER STR. 177  |  www.CASAMAX-THEATER.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: ARNULFSTR. oder WEYERTAL

GUIDED TOUR B4  |  GUIDED TOUR T10

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

 

Kölner Künstler Theater

© Kölner Künstler Theater: Größenwahn

 

GRÖSSENWAHN!

Das Theater steht Kopf. Der Größenwahn macht sich unter den Puppen breit. Zeus fühlt sich Europa überlegen. Danaes Vater fordert das Schicksal heraus. Der Kasper meint, er wäre unsterblich und Gretel riskiert Kopf und Kragen (siehe Bild).

Stofflappen, Holzköpfe, animierter Kautschuk oder Kaffeekanne, sie alle wollen mit ihren hohlen Köpfen die Welt aus den Fugen reißen, wollen glänzen auf der Holzleiste, die die Welt bedeutet.

Der Weg dahin ist steinig: Ein knallhartes Auswahlverfahren selektiert die Besten der Besten. Wer wird Zeus, wer wird Mephistopheles? Gott, Mensch, Puppe? Das ist hier die Frage.

Ein Einblick in die Welt des Theaters: Unverblümt, schamlos, direkt. Eine Nacht, die unter die Spielleiste geht.

startericon  20:00 Uhr  Das 1. Vorsprechen

21:00 Uhr   Danae

21:30 Uhr   Europa (Im Theatercafé)

22:00 Uhr   Danae

22:30 Uhr   Europa (Im Theatercafé)

23:00 Uhr   Das 2. Vorsprechen

00:00 Uhr   Das 3. Vorsprechen

(Geeignet für Kinder ab 16 bis 99 Jahre)


GRÜNER WEG 5/ECKE MELATENGÜRTEL  www.K-K-T.de Reguläre KVB-Haltestellen: VENLOER STR./ GÜRTEL UND WEINSBERSTR./GÜRTEL

GUIDED TOUR B5  |  GUIDED TOUR F9  |  GUIDED TOUR R15

 

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Cassiopeia Bühne

© Udo Mierke, Cassiopeia Bühne

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  Uhr

MAX UND MIMI. TRAUM EINER SOMMERNACHT

Wir zeigen Auszüge aus dem musikalischen Großfigurenspiel mit Claudia Hann. Regie: Udo Mierke. Die seit 2004 entwickelten Geschichten von dem Menschen Max und der Elfe Mimi (Text und Musik: Claudia Hann) sind „eine Erfolgsstory“ (KR) die – neben der Veröffentlichung als Buch und Hörbuch – mit der zur diesjährigen Theaternacht gezeigten Inszenierung 2013 ihre dritte Uraufführung erlebte. Das Spiel behandelt Themen wie Freundschaft, Streit und Versöhnung und Leben in einer neuen Heimat. 

(Geeignet für Kinder von 5 bis 99 Jahren)

Das Cassiopeia Theater
feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag. Die Künstler des Theaters unterhalten seit 20 Jahren die Cassiopeia Bühne als Schauspielbühne für Autorentheater und zeitgenössisches Figurentheater; mit eigenen Inszenierungen und Gastproduktionen bietet sie ihren Besuchern neue Theaterliteratur und künstlerisch ansprechende Spielformen. In Theatercafé und Theatergarten erwarten Sie freundlicher Service sowie Austausch mit den Künstlern. 

 

 

BERGISCH GLADBACHER STR. 499-501  |  www.CASSIOPEIA-BUEHNE.DE  |  Reguläre KVB-Haltestellen: VISCHERINGSTR. Linie 3, 13, 18, 147

GUIDED TOUR B1  |  GUIDED TOUR B3  |  GUIDED TOUR T14

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".