monteure am stollwerck | Junge TheaterNacht

© theater monteure, raus bist du noch lange nicht

 

startericon  16:00  |  17:00 Uhr

drum herum

4 – 8 Jahre

Musik. Theater. Verwandlung.

Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch – sie mit Fahrrad, er mit Schlagzeug.
Mit dem richtigen Schlüssel aufgezogen, wird die Puppe lebendig und es entsteht ein witziges Theaterspiel, ein überraschendes Klangspektakel. Alles kann sich nun verwandeln: Menschen, Dinge, Puppen, Instrumente, selbst das Publikum. Das Fahrrad wird zum Schlagzeug, der Musiker zum Käfer, die Zuschauer werden zum Orchester und wer bestimmt eigentlich, wie es weitergeht – Mensch oder Puppe? Ein feines Gefüge aus Wünschen, Sehnsüchten und Gewohnheiten wird sichtbar, in dem sich die Rollen immer wieder neu verteilen und damit dem Stück überraschende Wendungen geben.
Die beiden Spieler laden die Kinder in ihren kreisrunden Bühnenraum ein, spielen und musizieren in ihrer Mitte, quer durch die Reihen und um sie herum. drum herum – das sind vitalkräftige Trommelstücke, sanftfeine Klanglandschaften, schönschräge Geräuschkompositionen und fröhlichfreche Lieder.

 

18:15 | 19:15 Uhr

raus bist du noch lange nicht

6 – 11 Jahre

Theater. Begegnung. Integration.

Jede/r muss seinen Platz in der Gruppe finden, sich immer wieder neu zuordnen, Regeln entschlüsseln und erfinden.
Nähe wird gesucht, gefunden. Abgrenzung und Annäherung finden statt, manchmal in rascher Folge, manchmal über eine lange Zeit stabil.
Aber wie funktioniert das eigentlich? Wie fühlt man sich in der „Haut“ des anderen? Ist man jemand anderes, wenn man anders aussieht?
Eine Schauspielerin und ein Performer loten Klischees und Vorurteile aus, spielen mit Körper-Bildern und Körper-Haltungen und hinterfragen spielerisch die Vielzahl der sozialen Rollen, die Kinder aus ihrem Alltag wieder erkennen.
Mit viel Neugierde und Witz suchen sie so die Annäherung an das vermeintlich Fremde.
Ein spielerischer Platz-Wechsel wird zum emotionalen Perspektiv-Wechsel.
ICH und DU tauschen die Plätze – WIR entsteht.

 

theater monteure
Schon seit knapp 30 Jahren erforscht das theater monteure ungewöhnliche Erzählweisen für Kinder und Jugendliche und verbindet dabei Theater, Tanz, Live-Musik, Bildende Kunst und Performance auf der Bühne. Regelmäßig zeigen wir unsere Stücke im Bürgerhaus Stollwerck, in dem wir seit 2008 im Saal einen Heimspielort gefunden haben.

 

 

 

DREIKÖNIGENSTR. 23  |  www.THEATER-MONTEURE.de  |  Reguläre KVB-Haltestellen: UBIERRING oder KARTÄUSERHOF

GUIDED TOUR  1  |  GUIDED TOUR 4