trio.projektbar im studio 11

32-Studio11

© trio.projektBar

 

startericon  20:00  |  22:00  |  00:00 Uhr

Herz schlägt zum Beat

Das Herz schlägt zum Beat, oder war das andersrum?
Das Theaterkollektiv trio.projektBar trifft auf die kölner Alternativ/Krautrockband HART. Zusammen werden sie die Grenzen zwischen Improvisation und Planung verwischen.
Eine dramatische Geschichte über Stillstand und Bewegung, drückende Tiefe und die Suche nach mehr.

 

21:00  |  23:00Uhr

Leo & Lea

Die Langeweile wird groß und größer, bis sie nicht mehr zu ertragen ist und Leo beschließt, davon zu laufen.
Die Sehnsucht nach ich-weiß-nicht-genau-was wird groß und größer, bis sie nicht mehr zu ertragen ist und Lea beschließt, davon zu laufen.
Vom Nicht-Suchen und trotzdem Finden der Liebe handelt diese Bearbeitung von Georg Büchners Leonce und Lena. Und von dem Wunsch, den engen Grenzen des Bekannten zu entfliehen und am Ende (ironischerweise glücklich) wieder genau dort zu landen; ist das romantisch oder zynisch oder einfach der Gang der Dinge?

Mit Jacob Eckstein, Hannah Holthaus.
Leitung: Maria Jachertz

 


GRAVENREUTHSTR. 11 |  www.STUDIO11KÖLN.DE  |  www.TRIOPROJEKTBAR.DE |  Reguläre KVB-Haltestelle: SUBBELRATHER STR. / GÜRTEL und VENLOER STR. / GÜRTEL  |  TAXI -SHUTTLE Ehrenfeld

GUIDED TOUR  8  |  GUIDED TOUR 15  |  GUIDED TOUR 21