Hänneschen Theater

15_Hänneschen

© Puppenspiele Köln

 

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

Schälock Holmes

von Alice Herrwegen

Schäl betreibt unter dem Namen »Schälock Holmes« eine Detektei in Knollendorf. Die Geschäfte laufen schlecht. Außer ein paar Beschattungen untreuer Eheleute passiert nicht viel. Schäl spricht mit seinem Adlatus Watson alias Hänneschen über die Situation und hält ihn an, bei seiner neuen Geschäftsidee mitzumachen:
Ein Mord in Knollendorf wäre ideal – kriminaltechnisch gesehen.  Wenn Hänneschen nicht das Risiko eingehen will entlassen zu werden, muss er sich etwas einfallen lassen. Er steht unter Druck, da er Bärbelchen die Hochzeit versprochen hat und willigt ein, denn es kommt ihm eine Idee…

Knollendorf  ist im Krimifieber, auch Marizebell und Nikela, die in Schäls Detektei als Haushälterin und Butler engagiert sind, wollen auf eigene Faust Aufklärungsarbeit leisten. Sogar Röschen und Köbeschen haben ihren Lieblingszeitvertreib darin gefunden, Krimis nachzuspielen und machen eine Entdeckung.
Es wird eine Leiche gefunden und das spricht sich auf dem Marktplatz herum wie ein Lauffeuer…
Wird der Mord aufgeklärt und kann Hänneschen Schäls Detektei wieder in Schwung bringen?

 

EISENMARKT 2 – 4  |  www.HAENNESCHEN.DE  |  Reguläre KVB-Haltestellen: HEUMARKT

GUIDED TOUR  3 GUIDED TOUR 10

[koelnplan lat=“50.93722″ lon=“6.96185″ text=“Hänneschen Theater“

Schauspiel Köln Offenbachplatz

17_Schauspiel_WienerWald_(c)Tommy Hetzel

© Tommy Hetzel, Schauspiel Köln

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00 Uhr

KARNICKEL +

MOHAMED ACHOUR ERZÄHLT CASABLANCA

Der Offenbachplatz lebt! Das Schauspiel Köln kehrt für zunächst eine Spielzeit mit sechs Inszenierungen und zahlreichen Sonderveranstaltungen auf die linke Rheinseite zurück.

Während der Theaternacht bietet sich die Gelegenheit, diesen besonderen Ort wiederzuentdecken und Ausschnitte aus den ersten beiden Inszenierungen an einem Abend zu sehen: In Dirk Lauckes Komödie KARNICKEL muss das linksliberale, westdeutsche Bildungsbürgertum seine Werte einem harten Realitätstest unterziehen, während Mohamed Achour in MOHAMED ACHOUR ERZÄHLT CASABLANCA vermeintliche Wahrheiten in die Fiktion hineinfabuliert. Denn Casablanca, das ist nicht nur der Titel des legendären Films, sondern auch ein Schicksalsort für Mohameds Familie.

 

OFFENBACHPLATZ  |  www.SCHAUSPIEL.KOELN  |
Reguläre KVB-Haltestellen: Neumarkt / Appellhofplatz

GUIDED TOUR 12  |  GUIDED TOUR 16  |  GUIDED TOUR 18

Theater am Dom

19_tad_Lück_Horst_Herrmann

© Ingolf Lück, Jochen Horst, Mathias Herrmann

 

 startericon 20:00 – ca. 22:00 Uhr

unsere frauen

Komödie von Eric Assous

Drei Freunde verbringen seit Jahren jede Woche einen Abend zusammen. Zum einen Max, ein Radiologe. Der zweite Paul, ein Allgemeinarzt. Und dann noch Simon, der Friseur, der ärgerlicherweise heute zu spät kommt, angetrunken ist und ziemlich aufgewühlt: denn er hat gerade versehentlich seine Frau umgebracht. Und jetzt? Gleich zur Polizei, meint Max. Sofort fliehen, meint Paul. Oder ihm ein Alibi verschaffen. Wie verhält man sich einem Freund gegenüber in einem solchen Fall. Schützt man ihn, indem man ihn zum Geständnis überredet? Hilft man ihm, indem man für ihn lügt? Wie weit soll und darf man für einen Freund gehen… und was, wenn plötzlich Neuigkeiten das Ganze in ein anderes Licht rücken?
Ein Spiel von Zufall und Freundschaft.
Mit: Ingolf Lück, Jochen Horst, Mathias Herrmann
Regie: Ute Willing

 

 

22:30  |  23:00  |  23:30 Uhr

unsere Frauen Special

Ausschnitte und Überraschungen aus dem aktuellen Stück.

 

 

GLOCKENGASSE 11 Ladenstadt  www.THEATER-AM-DOM.DE  |  Reguläre KVB-Haltestellen: NEUMARKT, APPELLHOFPLATZ

GUIDED TOUR 20

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Senftöpfchen-Theater

18_Nora Boeckler

© Nora Boeckler, Senftöpfchen Theater

 

 startericon  20:00   |  21:00   |  22:00   |  23:00 Uhr  |  00:00 Uhr

Spass ist mir Ernst

mit Nora Boeckler

Wahlkölnerin Nora Boeckler liebt skurrile Parodien, rasante Rollenwechsel und mitreißende Musikeinlagen.
Im Senftöpfchen Theater wird sie selbstironisch über ihr turbulentes Leben erzählen: Von lustigen Alltags-situationen über absurden Biowahn bis hin zu ernsteren Themen – Nora gibt zu allem auf eine herrlich erheiternde Art ihren Senf dazu.

Mit Hilfe ihres irrwitzigen Verwandlungstalents stellt uns Nörle ihre schwäbische Mutter vor, die Vollblut-esotherikerin Wiebke Wagner, den nächsten Stern am Deutschland-sucht-den-Superstar-Himmel Jaqueline und noch viele weitere einzigartige Charaktere.

So führt uns Nora Boeckler in atemberaubendem Tempo durch den uns allen bekannten alltäglichen Wahnsinn und nicht selten stellt man amüsiert fest, so ein bisschen von den verrückten Figuren erkennt man auch in sich selbst. Am Ende eines Abends mit Nora ist jedenfalls klar: Das Leben ist viel zu komisch, um nicht ab und an darüber zu lachen.

 

GROSSE NEUGASSE 2–4  |  www.SENFTOEPFCHEN-THEATER.DE  |  Reguläre KVB-Haltestellen: DOM / HBH

 

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Kabarett Klüngelpütz

16_Klüngelpütz_Christian Bartel

© Christian Bartel, Klüngelpütz

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

Grundkurs Weltherrschaft

von und mit Christian Bartel

Der Bonner Autor und Satiriker Christian Bartel ist nunmehr seit 10 Jahren festes Mitglied der Lesebühne Rock‘n Read im Klüngelpütz. Er ist Poetry-Slammer, Initiator und/oder Mitglied in zahlreichen Lesebühnen der Republik, als Redakteur und Autor bei der taz in Berlin für die Satire-Seite »Wahrheit« mitverantwortlich, Autor in der »Bärenbude«, hat fünf Bücher veröffentlicht und er ist vor allem eines, er ist urkomisch.
Sowohl als Vorleser als auch als Autor.
Es wird Zeit, dass einer wie er uns einen Grundkurs zur Weltherrschaft gibt, denn allein mit Ernst kommen wir in dieser Welt nicht weiter.
Intelligent, wortgewaltig und vor allem: verblüffend!

Premiere am 11.11. – wann sonst?

Auszüge in der Theaternacht zu jeder vollen Stunde.
Sie wollen ihn sehen und hören. Glauben Sie uns.

 

 

GERTRUDENSTR. 24  |  www.KLUENGELPUETZ.DE  |  Reguläre KVB-Haltestellen: NEUMARKT

GUIDED TOUR 22

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".