IP Tanz in St. Gertrud

24_IPTanz_StGertrud

© Ilona Pászthy

 

startericon 20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00 Uhr

Von Schwärmen und Umschwärmten…

IP Tanz zeigt Preview-Auszüge eines deutsch-koreanisch-afrikanischen Tanzprojektes Schwarm als Analogie von Gesellschaft und Wirtschaftssystem. Drei Frauenbilder, drei Kulturen; sehen sich unterschiedlichen Schwärmen gegenüber, wollen sich integrieren, sie verändern, oder sie zerschlagen. Die Choreografinnen Ilona Pászthy (Köln) und Hyeong hee Kim (Seoul) sowie der Choreograf Jacques Banayanga (Kinshasa) und der Mathematiker / Schwarmforscher Dr. Dr. Dimitrov Volchenkow (Uni Bielefeld) begeben sich in einen interdisziplinären, interkulturellen choreografischen Diskurs. Sechs Tänzerinnen aus drei Kulturen stellen sich der Frage nach dem Frauenbild von heute.

Choreografie: Hyeong hee Kim, Jacques Banayanga, Ilona Pászthy
Tanz: Jin Young Park, Sun Young Lee, Benedicte Etshoko, Sahra Mbalange, Hannah Platzer, Katharina Sim
Dramaturgie: Judith Ouwens | Bühne: miegL | Musik: Zsolt Varga | Licht: Gerd Weidig
Organisation / Management: Nicole Nikutowski

Die Produktion wird gefördert von der Stadt Köln und dem Ministerium des Landes NRW
sowie dem Auswärtigen Amt in Seoul.

 

 

KREFELDER STRASSE 57  |  St. Gertrud  |  www.IP-TANZ.COM  |
Reguläre KVB-Haltestellen: KREFELDER WALL oder HANSARING  |  TAXI -SHUTTLE Altstadt Nord

GUIDED TOUR 7  |  GUIDED TOUR 16  |  GUIDED TOUR 17  |  GUIDED TOUR 18  |  GUIDED TOUR 19  |  GUIDED TOUR 22

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Die Maske Akademie

 21_Maske_Credits Anouk Marenbach Rechte Frei

© Anouk Marenbach

 

startericon  20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

Auf den Hengst gekommen

DIE Comedy-Krimi-Show

Volk, Reiterin und Fan von allem, was kreucht und fleucht, will eigentlich nur lesen: Von Bauer Helmut, dem konservativen Quell der Weisheit, der gemeinsam mit der verpeilten Werbefachfrau Sandra einen Tierquäler jagt. Frau Knecht findet dieses Konzept inakzeptabel und will  Knaller-Inszenierungen. Was liegt da näher als extra  für die Theaternacht  ›die maske‹ zu involvieren: Tempel- und Ausbildungsstätte für Make-Up Artists.
Die angehenden Maskenbildnerinnen Rebecca Zeiß ‚ Elena Drösser und Maria Köttel  sorgen für ungewöhnliche Augen-Blicke – und Inhaber Bernd Bauer für den kuscheligen und auch leckeren Rahmen.
Ein phantasievoller Spezialausflug zu Reiterhof und Bauernparty, in die Einsamkeit der Großstadt und zur  Komik einer Hundewiese. Basierend auf dem gleichnamigen Buch ›Auf den Hengst gekommen‹, Hoffmann & Campe 2015.

Lesermeinung:  »Ein unglaublich lustiges Buch, ich habe Tränen gelacht.«

 

BISMARCKSTRASSE 17  |  www.ANDREAVOLK.DE + www.DIE-MASKE.DE  |
Reguläre KVB-Haltestellen: FRIESENPLATZ  |  TAXI -SHUTTLE Altstadt Nord

Guided Tour 20

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Theater Tiefrot

26_Tiefrot_Mephisto, Faust

© Alfred Koch, Theater Tierot

 

 startericon 20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  00:00 Uhr

Faust I

Johann Wolfgang von Goethe
Der Gelehrte Faust verzweifelt an der Möglichkeit des menschlichen Erkenntnisvermögens, da ihm die
Wissenschaften keine Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Daseins zu geben vermögen. Er verkauft seine Seele an den Teufel und schliesst einen Pakt mit diesem.

Regie: Volker Lippmann

 

 


DAGOBERTSTR. 32  |  www.THEATER-TIEFROT.DE  |
Reguläre KVB-Haltestellen: EBERTPLATZ oder BRESLAUER PLATZ  |  TAXI -SHUTTLE Altstadt Nord

GUIDED TOUR 10

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Kabarett A-Z

25_Kabarett_A-Z_Single

© KABARETT A-Z

 

 startericon 20:00  |  21:00  |  22:00 Uhr

Mach mir den Single!

Ausschnitte aus der neuen Komödie von und mit Corinne Walter und Frank Zollner

Britta hat nach jahrelangem Single-Dasein Torschlusspanik und sucht ausgerechnet Hilfe bei Kurt, der nach drei gescheiterten Ehen seine Liebes-Trümmer hinter der Fassade des Beziehungs-Coaches versteckt. Er stochert in Brittas Vergangenheit herum und öffnet dabei nicht nur ihre, sondern auch seine eigene Büchse der Pandora. Es folgt ein satirischer Hürdenlauf von der ersten Jugendsünde bis zur ausgereiften Lebenslüge, gespickt mit pointierten Rückblenden und explosiven Wortgefechten!
Premiere: Sa., 22. Oktober!

 

23:00  |  00:00 Uhr

Muss alles raus!

Literaturhäppchen mit Frank Meyer

Unnütze Gedanken, vergebliche Gefühle, alte Neuigkeiten, verfemte Laster, verratene Geheimnisse, ver-
dammte Gewohnheiten, verlebte Geschichten: Frank Meyer, Kölner Schauspieler, Kabarettist und Rundfunksprecher, bringt Ihre Liebe zur Literatur mal wieder so richtig in Wallung – regelmäßig bei uns mit verschiedenen Programmen!

 

 

KREFELDER STR. 26  |  www.KABARETT-A-Z.DE  |
Reguläre KVB-Haltestellen: HANSARING  |  TAXI -SHUTTLE Altstadt Nord

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Horizont Theater

23_Horizont_AnneSimmering_Mephisto

© AnneSimmering, Mephisto

 

 startericon 20:00  |  21:00  |  22:00 |  23:00 Uhr

Faust-Lieder

MusikTheater von Anja Schöne und Jana Reiß nach J. W. von Goethe

Manege frei für die Protagonisten des meistzitierten deutschen Klassikers: Songwriterin Jana Reiß und Regisseurin Anja Schöne haben aus Goethes Meisterwerk ein außergewöhnliches Musiktheater zwischen Rockoper und Zirkusshow destilliert: Faust, Mephisto und Gretchen werden darin zu musikalischen Widersachern im Ringen um Macht, Erkenntnis und Glück.
Für die Theaternacht im Horizont Theater hat das Ensemble eine Spezialauswahl der besten Lieder zusammengestellt und präsentiert mitreißende musikalische Einblicke in Goethes Drama.

Regie: Anja Schöne  |  Musik: Jana Reiß  |  Bühnenbild: Jan Pawlowski
Es spielen: Andreas Kunz, Jana Reiß, Anne Simmering
Am Piano: Basil Weis

 

Programmänderung:

00:00 Uhr

Fräulein Else

nach Arthur Schnitzler

Die junge Else macht Ferien bei reichen Verwandten in Italien. Da erreicht sie ein Telegramm von Zuhause: Der Vater hat Geld unterschlagen. 30.000 Gulden müssen her, sonst wandert er ins Gefängnis. Helfen kann nur der betagte und betuchte Kunsthändler Dorsday. Doch der verlangt für das dringende Darlehen eine Gegenleistung: Er möchte Else nackt sehen. Soll sie sich ihm nackt zeigen und damit den Vater retten? Elses existenzieller Konflikt zwischen Elternhaus und Gesellschaft, ihrem Freiheitsdrang und ihren sexuellen Fantasien erweist sich auch heute als hochaktuell.

Mit Signe Zurmühlen

Regie: Anja Schöne

 

 

THÜRMCHENSWALL 25  |  www.HORIZONT-THEATER.DE  |
Reguläre KVB-Haltestellen: EBERTPLATZ  |  TAXI -SHUTTLE Altstadt Nord

GUIDED TOUR 10  |  GUIDED TOUR 21

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Erstes Kölner Wohnzimmertheater

22_wohnzimmer_Lienenlüke_Kim_Marius

© Thomas Lienenlücke, Ill-Young Kim, Marius Jung

 

 startericon 20.00  |  22:00 Uhr

Ill-young Kim

Seit Anfang 2010 schreibt und spielt der waschechte Kölner Stand-Up Comedy.

Dabei schöpft er aus den haarsträubenden Erlebnissen, die ihm täglich als Deutscher mit asiatischem Aussehen widerfahren. Illyoung Kim ist ebenso gern gesehener Gast bei Nightwash, wie im Quatsch Comedy Club und auf der Bühne stets lässig und charmant aber scharf gewürzt!

 

21:00  |  00:00 Uhr

Revanche – Thomas Lienenlüke

Der in Köln lebende Ostwestfale ist einer der meistbeschäftigten und erfolgreichsten Comedy- und Kabarettautoren der deutschen Comedy Szene und zwar für Bühne & Fernsehen. Seit einigen Jahren sieht und hört man ihn selbst auf der Bühne. Scheinbar freundlich daherkommend präsentiert er bitterböse Lieder an Gitarre und Klavier – nicht alle seine Protagonisten erleben das Ende…

 

23:00 Uhr

Singen können die alle – Marius Jung

Der Kabarettist & Bestsellerautor Marius Jung ist im Rheinland aufgewachsen. Das mag man ihm auf den ersten Blick nicht ansehen, aber spätestens wenn seine kölsche Toleranz, sowie sein schwarzer Humor durchblitzen, ist der Fall sonnenklar.
Jung ist wie sein Programm: authentisch, emotional, konsequent – und als Humorist immer zur Stelle.

 

 


PROBSTEIGASSE 2, 50670 Köln  |  www.WOHNZIMMERTHEATER.DE  |
Reguläre KVB-Haltestellen: CHRISTOPHSTRASSE / MEDIA-PARK  |  TAXI -SHUTTLE Altstadt Nord

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".