Kategorie-Archiv: Belgisches Viertel

Kammeroper / Millowitsch Theater

 startericon 20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  24:00 Uhr

Die Lustige Witwe

Operette in drei Akten von Franz Lehár

»Die lustige Witwe« ist die meistgespielte und erfolgreichste Operette neben der »Fledermaus« von Johann Strauß. Lehárs bezaubernde Musik bringt die raffinierte, witzige Komödie im Milieu der High Society des frühen Zwanzigsten Jahrhunderts zur optimalen Wirkung.

Im Mittelpunkt der spannenden Liebesgeschichte steht eine moderne, starke, selbstbewusste Frau. Hanna Glawari ist reich, klug, schön, lebt in Paris – und ist soeben Witwe geworden. Die Männer reißen sich um Hanna. Doch wer will nur wegen seines Geldes geheiratet werden? Graf Danilo jedenfalls liebt Hanna schon lange und fürchtet nun, für einen Mitgiftjäger gehalten zu  werden…

Berauschende Walzerthemen, starke Stimmen, mitreißende Tanzeinlagen: Franz Lehárs Meisterwerk und seinem Zauber, seiner Frische, Lebenslust und Erotik kann sich niemand entziehen.

Regie: Birgit Eckenweber. Musikalische Leitung: Inga Hilsberg. Kostüme: Karisma Costumes. Bühnenbild: Pascal Seibicke

 

AACHENERSTR. 5 | www.kammeroper-koeln.de |
Reguläre KVB-Haltestelle: RUDOLF PLATZ

GUIDED TOUR 2  |  GUIDED TOUR 6  |  GUIDED TOUR 12

WirtzHaus im Atelier

 startericon 20:00  |  20:40  |  21:20 |  22:00  |  22:40  |  23:20  |  24:00  |   24:40 Uhr

Christiane Olivier

Als alleinerziehende Mutter eines pubertierenden Sohnes wird Christiane mit dem alltäglichen Wahnsinn der heutigen Jugend konfrontiert. Ohne es zu beabsichtigen, wird sie zur Botschafterin mehrerer Generationen. Bei ihr sind Gags unter der Gürtellinie kein Versehen, sondern mit purer Absicht gesetzt.

www.christiane-olivier.com

 

ROONSTR. 78 | www.ATELIERTHEATER.DE |
Reguläre KVB-Haltestelle: ZÜLPICHER PLATZ

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Theater die Wohngemeinschaft

startericon 20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  24:00 Uhr

Ein Abend namens Gudrun

Lesebühne mit Musik – Aktuelles und Höhepunkte aus den Programmen des Jahres 2015

Einmal im Monat steht der Küchentisch der »Wohngemeinschaft« auf der Bühne des Theaters und um ihn versammeln sich Slampoetin Anke Fuchs, Humorist Christian Gottschalk, Poetry Slammer Michael Heide, Sprecher Sami Omar und Singer/ Songwriter Cris Revon. Ihre Lesebühne heißt »Ein Abend namens Gudrun« und präsentiert Prosa, Lustiges und Lyrisches. Bisweilen auch lustige Lyrik. Oder auch ernstzunehmende Prosa. Auch der Gesang kommt nicht zu kurz. Man merkt: Hier sitzen etwa 100 Jahre Kompetenz in Poetry-Slam, Moderation, Rockmusik, Singer-/ Songwriting, Lesebühne, Radioglosse und Showgeschäft. Die Kombination verspricht unterhaltsame Abende mit Niveau: Billige Kalauer treffen auf astreine zweihebige Jamben, leise Töne wechseln sich ab mit grobem Unfug. Und das jetzt bereits seit über vier Jahren Monat für Monat. Schon bei den letzten drei Kölner Theaternächten verbreiteten sie viel Spaß und freuen sich nun sehr auf die 15. Ihre besten Gedichte, schönsten Lieder, urigsten Geschichten und lustigsten Witze im Gepäck. Nur auf Gudrun warten sie wieder mal vergeblich.

 

gudrun-ihr-blog.blogspot.com
www.einabendnamensgudrun.de/

www.facebook.com/group.php?gid=312457922205

RICHARD-WAGNER-STR. 39 | www.DIE-WOHNGEMEINSCHAFT.NET | Reguläre KVB-Haltestelle: Bus und Bahn: Die Linien 1 , 12, oder 15 zum RUDOLFPLATZ oder mit Linie 1 zur MOLTKESTRASSE

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

TPZ Theaterpädagogisches Zentrum

startericon 20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  24:00 Uhr

Schiller macht Pause

»Tod oder Freiheit! Wenigstens sollen sie Keinen lebendig haben!«
(Man bläst zum Angriff. Lärm und Getümmel. Sie gehen ab mit gezogenem Degen.)
Applaus und Pause nach dem 2. Akt
Das Publikum strömt erleichtert zur Bar, die Schauspieler – blutüberströmt – Richtung Innenhof… und da versammeln sie sich: Graf von Moor, Amalia von Edelreich, die Räuber, Requisiteure und Hospitanten zur 20-minütigen Pause…und Sie dürfen zuschauen!

 

GENTER STR. 33 | www.TPZ-KOELN.DE |
Reguläre KVB-Haltestellen: FRIESENPLATZ oder RUDOLFPLATZ

GUIDED TOUR 3  |  GUIDED TOUR 5  |  GUIDED TOUR 9

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

theater im hof

BÜHNE

 startericon 20:00 Uhr

Ein Clown packt aus – ET VOILA

David Finscher, MimeCenter Köln
Im Herbst geht David Finscher – Clown, Pantomime, Jongleur und Musiker – mit einem erfrischenden, brandneuen Clownsprogramm auf Tour. Auf verschiedensten Bühnen, von kleinen Zirkussen bis großen Theatern- und Opernbühnen ist David Finscher mit seinem Programm unterwegs und verzaubert sein Publikum.

 

21:00 Uhr

SOLO

Debut mit Massd Noori, MimeCenter Köln

 

22:00  |  23:00 Uhr

GOTT

Woody Allens Lieblingsthemen als Variation in einem Film mit Sex, Sex und Philosophie und Sex mit der liebsten Person, also sich selbst… Die ODOROKA Flying School erinnert daran, dass auch seine Theaterstücke sich um nichts anderes drehen – es geht um nichts weniger als die antike Philosophie, Nietzsche und natürlich – Sex. Eine FLYING SCHOOL/ ODOROKA Produktion

 

24:00 Uhr

Der Tastenmann

Erik Werner, Physical theatre
Der vielseitige Künstler zeigt sich als virtuoser Profi seines Fachs.

 

WEISSER SALON

 startericon 20:00  |  21:00  |  22:00  |  23:00  |  24:00 Uhr

Clownoptikum

Clowntheater, Thilo Matschke & Gäste
Ausschnitte aus den aktuellen Programmen der offenen Clowns-Bühne.
»Herrlich spinnös« – AZ, München WS

 

ROONSTR. 54 | www.THEATERSZENE-KOELN.DE/THEATER-IM-HOF |
Reguläre KVB-Haltestelle: ZÜLPICHER PLATZ

GUIDED TOUR 11

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".

Atelier Theater

 startericon 20:00  |  21:40  |  23:00  |  24.20 Uhr

Özgür »Ötze« Cebe

Im Zeitalter des Internets erleben Verschwörungstheoretiker eine Renaissance der existentiellen Angst. Könnte Özgür Cebe der Grund für dieses kalte Grauen sein? Schließlich ist er kein Biodeutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau davor fürchtet sich der patriotische Europäer, wie auch der Veganer sich vor Salamisten fürchtet. »Ötze« sucht die Kommunikation – auch mit Holzköpfen…

 

21:00  |  22:20  |  23:40  |  24:00 Uhr

Benaissa

Sein Humor ist erfrischend und selbstironisch. Seine Geschichten sind aus dem Leben gegriffen und behandeln vorwiegend das Thema Heterogenität. Es werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener ethnischer, sozialer und geschlechtlicher Gruppen aufgegriffen.

 

ROONSTR. 78 | www.ATELIERTHEATER.DE |
Reguläre KVB-Haltestelle: ZÜLPICHER PLATZ

>>> TICKETS KAUFEN <<<

Am schnellsten kommt man zur Theaternacht mit Bus und Bahn. Die besten Tipps, wo man vor dem Theaterbesuch lecker essen und im Anschluss noch einen Absacker nehmen kann, gibt es im koeln.de-Gastroguide. Und wer sonst in Köln einen draufmachen möchte, findet alle Infos zu Partys, Konzerten und Museen unter "Was ist los".